Race Across America – noch eine Woche …

In RAAM
WEITERSCROLLEN

RAAM-titel

Die Spannung steigt ins Bodenlose. Das letzte Teamtreffen in Frankfurt ist am Wochenende gewesen, das Flugticket in der Tasche, Hotels und Mietwagen sind gebucht. Das Equipement ist komplett, letzte Lieferungen sind heute eingetroffen. Jetzt geht der Kampf um jedes Gramm im Gepäck los: Brauche ich diese Rohre noch für das Rig? Wieviel Multiclamps? Ersatz-Follow-Focus oder nicht?

Ich habe ja noch eine Woche … dann startet der Flieger von Frankfurt nach Denver. Grober Ablauf: Wir (4motionpx.net) fahren von Denver nach Oceanside, Kalifornien, drehen Footage, treffen dort auf unser Team (raam.4athletes.com), drehen mit den Fahrern noch ein paar Szenen und am Samstag, den 15. Juni startet in Oceanside das Rennen für unsere vier Athleten. Geht alles nach Plan, erreichen sie 6 Tage später Annapolis an der Ostküste. Und wie mitten drin – welch ein Abenteuer. Wer ein wenig dran teilhaben möchte, verfolge meinen Blog oder folge mir auf twitter: twitter.com/zapvista – so lange wir Netz haben, werden wir bestimmt das ein oder andere zu berichten und zu zeigen haben!

Schreibe einen Kommentar