Old School & High Tech Roland SH-101 auf dem iPad mit Garagaband

InSound
WEITERSCROLLEN

Auf der Suche nach was ganz anderem habe ich den alten SH-101 – eine Perle in Rot aus der Zeit der analogen monophonen Synthesizer der 80er Jahre – ausgegraben und ihn mal dem iPad verbunden. Angeschlossen über iRig kann man so ganz gut in Garageband aufnehmen. Das einzige Problem: Um die Sounds vernünftig mit Effekten zu bearbeiten, kann man nur den Gitarrenverstärker benutzen und da ist auch ein cleaner Amp nicht wirklich clean. Aber hey, das war dann das Konzept und so klingt es dann auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.