wood.headz machen Küchenbretter Die Bier-BBQ-Board-Collabo

InFood, Fotografie
WEITERSCROLLEN

 

Zu Gast in der Tischlerwerkstatt von Dennis Rath und Basti Völling – kurz: wood.headz. Seit gut zwei Jahren stellen sie wunderschöne Schneidebretter aus heimischen Hölzern her und vermarkten sie unter dem Label wood.headz. Das Brett, welches ich mein eigen nenne, stammt aus einer Eichenbohle aus einer Scheune in Wendenburg. Bretter mit Geschichten. Keines wie das andere.

Wir trafen uns auf einen sonnigen Samstag, zusammen mit Paul Briesemeister von der National Jürgens Brauerei, Dustin Finke von BBQ Braunschweig und jeder tat das, was er am besten konnte: Ein Schneidbrett bauen, Spare Ribs St. Louis Cut grillen und von Hand gebrautes Braunschweiger Bier trinken. In den Hinterhöfen am Rande des nördlichen Ringleises. Schön war’s!